Angebote zu "Spuren" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Stadtführung auf Goethes Spuren in Wetzlar inkl...
5,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Im Mai 1772 traf Goethe in Wetzlar ein. Der junge Jurist, 22 Jahre alt, sollte ein Praktikum am Reichskammergericht, dem damals höchsten deutschen Gericht, absolvieren. Bald schon lernte er eine junge Wetzlarerin, Charlotte Buff, kennen und lieben. Aber Charlotte war bereits versprochen. Nach einem ereignisreichen Sommer verließ Goethe im September die Stadt. Zwei Jahre später veröffentlichte er seinen größten Romanerfolg Die Leiden des jungen Werthers, in dem er seine Wetzlarer Erlebnisse verarbeitete. Die Stadtführung folgt den Spuren Goethes bei seinem Aufenthalt in Wetzlar. Besichtigt wird dabei auch das Geburtshaus von Charlotte Buff, das Lottehaus.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stadtführung auf Goethes Spuren in Wetzlar inkl...
5,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Im Mai 1772 traf Goethe in Wetzlar ein. Der junge Jurist, 22 Jahre alt, sollte ein Praktikum am Reichskammergericht, dem damals höchsten deutschen Gericht, absolvieren. Bald schon lernte er eine junge Wetzlarerin, Charlotte Buff, kennen und lieben. Aber Charlotte war bereits versprochen. Nach einem ereignisreichen Sommer verließ Goethe im September die Stadt. Zwei Jahre später veröffentlichte er seinen größten Romanerfolg Die Leiden des jungen Werthers, in dem er seine Wetzlarer Erlebnisse verarbeitete. Die Stadtführung folgt den Spuren Goethes bei seinem Aufenthalt in Wetzlar. Besichtigt wird dabei auch das Geburtshaus von Charlotte Buff, das Lottehaus.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stadtführung auf Goethes Spuren in Wetzlar inkl...
5,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Im Mai 1772 traf Goethe in Wetzlar ein. Der junge Jurist, 22 Jahre alt, sollte ein Praktikum am Reichskammergericht, dem damals höchsten deutschen Gericht, absolvieren. Bald schon lernte er eine junge Wetzlarerin, Charlotte Buff, kennen und lieben. Aber Charlotte war bereits versprochen. Nach einem ereignisreichen Sommer verließ Goethe im September die Stadt. Zwei Jahre später veröffentlichte er seinen größten Romanerfolg Die Leiden des jungen Werthers, in dem er seine Wetzlarer Erlebnisse verarbeitete. Die Stadtführung folgt den Spuren Goethes bei seinem Aufenthalt in Wetzlar. Besichtigt wird dabei auch das Geburtshaus von Charlotte Buff, das Lottehaus.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Führung Auf den Spuren der Pioniere der optisch...
4,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Auf die Spuren der Optik- und Feinmechanikpioniere können sich Interessierte bei einer Stadtführung begeben.Der Umgang mit Optik und Sehen hat in Wetzlar eine lange Tradition: Stadtführerin Gerhild Seibert gibt während des Rundgangs an Originalschauplätzen sowie anhand von Plänen und Bildern einen Überblick über die mehr als 150-jährige Geschichte der optisch-feinmechanischen Industrie in Wetzlar.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stollenführung - Unterirdische Spuren in Wetzlar
4,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es ist die andere Stadtführung zu einem der dunkelsten Teile der Stadtgeschichte: Wetzlar war während des Zweiten Weltkriegs ein Zentrum hochentwickelter Kriegstechnik. Als der Bombenkrieg auch Wetzlar erreichte, gingen die Industriebetriebe mit ihren Fertigungen nach untertage: Kriegsgefangene und heimische Bergleute sprengten riesige Stollenanlagen in die umliegenden Anhöhen und Berge, wo dann Optiker und Mechaniker zusammen mit Zwangsarbeitern die kriegswichtigen Produktionen aufrechterhielten. Aber auch die Wetzlarer Bevölkerung fand hier Schutz vor den Bombenangriffen. Die Tarnung war dabei so perfekt, dass die Amerikaner erst beim Einmarsch in die Stadt entdeckten, was sie bis dahin übersehen hatten. Die Stollenführung ist für Jugendliche ab 14 Jahren, in Begleitung von Erwachsenen geeignet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stollenführung - Unterirdische Spuren in Wetzlar
4,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es ist die andere Stadtführung zu einem der dunkelsten Teile der Stadtgeschichte: Wetzlar war während des Zweiten Weltkriegs ein Zentrum hochentwickelter Kriegstechnik. Als der Bombenkrieg auch Wetzlar erreichte, gingen die Industriebetriebe mit ihren Fertigungen nach untertage: Kriegsgefangene und heimische Bergleute sprengten riesige Stollenanlagen in die umliegenden Anhöhen und Berge, wo dann Optiker und Mechaniker zusammen mit Zwangsarbeitern die kriegswichtigen Produktionen aufrechterhielten. Aber auch die Wetzlarer Bevölkerung fand hier Schutz vor den Bombenangriffen. Die Tarnung war dabei so perfekt, dass die Amerikaner erst beim Einmarsch in die Stadt entdeckten, was sie bis dahin übersehen hatten. Die Stollenführung ist für Jugendliche ab 14 Jahren, in Begleitung von Erwachsenen geeignet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stollenführung - Unterirdische Spuren in Wetzlar
4,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es ist die andere Stadtführung zu einem der dunkelsten Teile der Stadtgeschichte: Wetzlar war während des Zweiten Weltkriegs ein Zentrum hochentwickelter Kriegstechnik. Als der Bombenkrieg auch Wetzlar erreichte, gingen die Industriebetriebe mit ihren Fertigungen nach untertage: Kriegsgefangene und heimische Bergleute sprengten riesige Stollenanlagen in die umliegenden Anhöhen und Berge, wo dann Optiker und Mechaniker zusammen mit Zwangsarbeitern die kriegswichtigen Produktionen aufrechterhielten. Aber auch die Wetzlarer Bevölkerung fand hier Schutz vor den Bombenangriffen. Die Tarnung war dabei so perfekt, dass die Amerikaner erst beim Einmarsch in die Stadt entdeckten, was sie bis dahin übersehen hatten. Die Stollenführung ist für Jugendliche ab 14 Jahren, in Begleitung von Erwachsenen geeignet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stollenführung - Unterirdische Spuren in Wetzlar
4,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es ist die andere Stadtführung zu einem der dunkelsten Teile der Stadtgeschichte: Wetzlar war während des Zweiten Weltkriegs ein Zentrum hochentwickelter Kriegstechnik. Als der Bombenkrieg auch Wetzlar erreichte, gingen die Industriebetriebe mit ihren Fertigungen nach untertage: Kriegsgefangene und heimische Bergleute sprengten riesige Stollenanlagen in die umliegenden Anhöhen und Berge, wo dann Optiker und Mechaniker zusammen mit Zwangsarbeitern die kriegswichtigen Produktionen aufrechterhielten. Aber auch die Wetzlarer Bevölkerung fand hier Schutz vor den Bombenangriffen. Die Tarnung war dabei so perfekt, dass die Amerikaner erst beim Einmarsch in die Stadt entdeckten, was sie bis dahin übersehen hatten. Die Stollenführung ist für Jugendliche ab 14 Jahren, in Begleitung von Erwachsenen geeignet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stollenführung - Unterirdische Spuren in Wetzlar
4,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es ist die andere Stadtführung zu einem der dunkelsten Teile der Stadtgeschichte: Wetzlar war während des Zweiten Weltkriegs ein Zentrum hochentwickelter Kriegstechnik. Als der Bombenkrieg auch Wetzlar erreichte, gingen die Industriebetriebe mit ihren Fertigungen nach untertage: Kriegsgefangene und heimische Bergleute sprengten riesige Stollenanlagen in die umliegenden Anhöhen und Berge, wo dann Optiker und Mechaniker zusammen mit Zwangsarbeitern die kriegswichtigen Produktionen aufrechterhielten. Aber auch die Wetzlarer Bevölkerung fand hier Schutz vor den Bombenangriffen. Die Tarnung war dabei so perfekt, dass die Amerikaner erst beim Einmarsch in die Stadt entdeckten, was sie bis dahin übersehen hatten. Die Stollenführung ist für Jugendliche ab 14 Jahren, in Begleitung von Erwachsenen geeignet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot